Mitglied im
KFV Hof e.V.
Freiwillige Feuerwehr Steinbach
Gemeinde
Geroldsgrün
 
 


 

TSF - Opel Movano mit Aufbau IVECO Magirus
offizielle in Dienststellung:  27. März 2010

 

 

Fahrzeuginfos:

  • Hersteller: Opel

  • Modell: Movano 3500

  • Auf-/Ausbauhersteller: IVECO/Magirus

  • Leistung: 88 KW/120 PS

  • Hubraum: 2464 cm³

  • Zul. Gesamtgewicht: 4000 kg

Sondersignalanlage:
 

  • 2 x Blitzleuchten B2
  • 2 x LED Frontblitzer  
  • 2x LED Heckblitzer zur Verkehrsabsicherung
  • Martin Pressluftfanfare
  • Kommandolautsprecher

Aufbau:

  • AluFire 3

  • Abkippbare TS-Halterung
  • Rundum-Umfeldbeleuchtung in Neon-Ausführung im Lichtband
  • Drehstangenverschlüsse
  • Arbeitsscheinwerfer am Heck

 

 

Beladung:
 

  • nach gültiger DIN 14530 Teil 16 + div. Zusatzbeldung
  • FPFN 10-1000 (TS8/8 FOX II  der Fa. Rosenbauer)
  • Stahltransportkiste für Besen, Schaufel, Waldbrandpatschen, Äxte usw. im Ablagefach für die A-Saugschläuche über der FPFN 10-1000
  • Einschub mit 2 Atemschutzgeräten, 4 Masken 4Lungenautomaten und 2 Reserveflaschen
  • Wärmebildkamera Flir K50
  • Saugschläuche sind im Geräteraum G1 untergebracht und können seitlich entnommen werden
  • Strompaket bestehend aus Notstromaggregat, Kabeltrommel und Scheinwerfertragekorb Typ Wiesbaden
  • Motorkettensäge mit Zubehör
  • Tragekoffer mit Bohrmaschine und Flex
  • Türöffnungswerkzeug
  • HiPress-Löschgerät
  • Kübelspritze
  • Verkehrsleitkegel
  • Stabblitzleuchten
  • Mulde
  • Schlauchbrücken
  • Tauchpumpe TP 4/1
  • Ölbindemittel in Kanister
  • 4-teilige Aluminium-Steckleiter mit Einsteckteil auf dem Gerätekofferdach
  • 5 Digital-Handfunksprechgeräte
  • 4 Handscheinwerfer
  • 3 Hohlstrahlrohre Größe C
  • Schwimmsauger
  • Anhängerkupplung
  • Wechselcontainer für Ölspurbeseitigung auf Auszug für TS8

 

.

 

 

 

 

Fahrzeuge der FF Steinbach a.D.

Im Dienst von Mai 1980 - Februar 2010

TSF     VW LT 34    Besatzung 1/5       Bj. 1980

Fahrzeug und Aufbauart:  So. Kfz.  Löschfahrzeug mit Tragkraftspritze TS 8/8

Leistung:                             55 KW bei 4300 U/min

Hubraum:                            1960 ccm

Gewicht                                leer:   1965 kg       zul. Gesamtgewicht:  3360 kg

Maße:                                   Länge:   4880 mm      Breite:  2070 mm       Höhe:  2460 mm

 

 

Das zweite Fahrzeug  der Wehr (Abbildung ähnlich)
welches endgültig 1980 vom TSF abgelöst wurde

 

tsa1.JPG (12728 Byte)

Das erste Einsatzfahrzeug der Wehr

 

 

pumpe1.JPG (18822 Byte)

Die erste Handspritze auf einem Handwagen

 

Home