Chronik von Steinbach
1993

 

Allgemeines:

 

März 1993

Frankenwaldverein Steinbach e.V.

Bei der Jahreshauptversammlung wurde die Gründung eines eingetragenen Vereins und gleichzeitig eine Vereinssatzung beschlossen – die Ortsgruppe Steinbach e.V. des Frankenwaldvereins e.V. ist nunmehr ein rechtsfähiger Verein.


Juli 1993

1.Juli - Steinbach erhält eine neue Postleitzahl: 95179

In Deutschland wurden auf Grund verschiedener vorhandener Postleitzahlensysteme in der BRD und DDR, nach der Wiedervereinigung, durch die Deutsche Bundespost flächendeckend ein neues fünfstellige Postleitzahlensystem eingeführt.
Seit 1962 waren die Postleitzahlen für Steinbach zuerst 8671 später 8682. Etwas später - 1997 - wurden dazu auch noch Straßennamen in Steinbach eingeführt. Die Adressen haben sich dadurch im Laufe der Zeit mehrmals verändert:
z.B. die postalisch korrekte Adresse für das ehemalige Schulhaus in Steinbach:

Hausnummer 2
8671 Steinbach
Steinbach 2
8682 Geroldsgrün
Steinbach 2
95179 Geroldsgrün
Steinbach
Großenreuther Weg 2
95179 Geroldsgrün

 


 

 

Bayerisches Rotes Kreuz


Sanitätszug Steinbach - Frauenbereitschaft

10 Jahre nach Gründung der Frauenbereitschaft konnte auf Grund Satzungs- und Ordnungsänderung des BRK die Frauenbereitschaft und der Sanitätszug zusammengeschlossen werden. Aus der Frauenbereitschaft und dem Sanitätszug wurde die

BRK Bereitschaft Steinbach

Bereitschaftsleitung und Stellvertretung übernahmen Hartmut und Jutta Ring.

 

 

 

©HJL